Freitags-Eyecandy: La Parfumerie de monsieur Pompone

geschrieben am 20. April 2018 um 11:55 Uhr

Jahuch… Axel de Lafforest, Florian Ratte, Yoann Demetre, Camille Ferrari und Tanguy Weyland hatte ich im Bereich Animation ja noch nie aufm Schirm, das Ding hier scheint ihr Filmdebut zu sein und ich habe mich spontan in die Farbgebung verliebt (ihr wisst schon, Maedchen und so) und dann dachte ich dass euch das vielleicht auch gefallen koennte, deswegen papp ich diesen irren Trip hier mal flugs rein:

lp

Watch La Parfumerie de monsieur Pompone

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 18. April 2018 um 23:02 Uhr

Klaro dass ihr das kennt…oder zumindest die in unseren Gefilden gaengige Variante einer…

Zum Rest des Beitrags »

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 18. April 2018 um 11:51 Uhr

Selbstverfreilich hab ich euch auch heut ein seltsames Dingsi mitgebracht, datt waer das verdaechtige Objekt:

wh7

Business as usual, ich wuesste ja wieder so gerne um was es sich dabei handelt.

Daddeldienstag: circloO

geschrieben am 17. April 2018 um 11:52 Uhr

Heut gaebs mal einen neaten Physics-Plattformer von flori9, sehr smooth und angenehm:

co

Flori sagt dazu:

A colorful physics platformer with circular levels that grow each time you collect a circle. Do this seven times to complete each level. The earlier levels are really simple, but the game becomes quite challenging after a while.
There are fourteen levels, plus six hard mode levels. Can you complete them all?

Yess.
There goes the day.

Play circloO

Freitags-Eyecandy: DISSONANCE

geschrieben am 13. April 2018 um 11:52 Uhr

Till Nowak kennt man ja schon von seinem Label frameboX, er is ja immer fuer Ueberraschungen gut und nun hat er sein Opus Magnum am Start, eine irre Reise zwischen Realismus und Animation allererster Guete, Chapaeu, Chapeau.

di

Till Nowak’s new shortfilm is a trip between fantasy and reality, between animation and live action drama. It tells the story of a psychotic street musician who has to leave his mental world to deal with the real one.

Watch DISSONANCE, fullsreen plz.

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 12. April 2018 um 19:45 Uhr

Nagut ich sachs euch jetzt, es handelt sich dabei um einen Spass fuer die ganze Familie etwas was die naechste Generation vermutlich nie mehr verwenden kann da sich…

Zum Rest des Beitrags »

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 11. April 2018 um 11:56 Uhr

Jawollja, auch heut gaebs fuer euch was zum Raten, lasst euch nicht durch das schlichte Erscheinungsbild in die Irre fuehren denn das ist schon ziemlich gemain:

wh7

Und fuer eben dieses Dings wuesste ich gerne den richtigen Verwendungszweck.
Bittesehr.

Daddeldienstag: One Step Back

geschrieben am 10. April 2018 um 11:48 Uhr

Heut gaebs mal einen Skill-Plattform-Puzzler von CoolioNiato auf die Aeuglein, die Umschreibung ist etwas kryptisch, mach aber nix, spielt sich sehr smooth:

os

Explore the mind of a man stuck with his memories- only by forgetting the past can he advance.

Play One Step Back

Freitags-Eyecandy: 逆面 – SAKA MEN

geschrieben am 6. April 2018 um 11:50 Uhr

Nuja, langsam wirds hier auf der Weide des Wahnsinns mal wieder Zeit fuer nen ordentlichen B-Horrorsplatter, und weil dieses Genre ja wirklich sehr vielgestaltig ist haett ich son Teil aus der japanischen Sagenwelt plus Clay-Stopmo fuer euch mit bei.
Es ist irgendwie wie ein deftiger Verkehrsunfall…weggucken kann man da naemlich auch nicht wirklich denn es ist so schoen abstrus schlecht dass es schon wieder perfekt ist:

sm

Watch 逆面

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 5. April 2018 um 18:39 Uhr

Nu da keiner mehr zusteigt sach ichs euch mal.
Ich kann mich ja da auch nicht wirklich freisprechen von, ich leide manchmal auch fuerchterlich unter meiner OCD in diesem Bereich und wenn es nich so teuer waere haett ich vermutlich ueberall welche zu stehen, bis jetzt hats ja nur einen Ozongenerator hier.

Ist aber wirklich…

Zum Rest des Beitrags »