Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 1. October 2014 um 17:30 Uhr

Aehhmm, ja es is wieder watt aus der unsaeglichen beliebten Reihe “AS SEEN ON TV” passend zum Welt-Vegetarier-Tag und zwar…

Zum Rest des Beitrags »

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 1. October 2014 um 11:18 Uhr

Wellwell, Mittwoch, neues Dingsi:

wh7

Any suggestions anyone?

Daddeldienstag: One Scene 7

geschrieben am 30. September 2014 um 11:19 Uhr

Diesmal haett ich mal ein etwas anneres ETR mit bei, wie der Titel schon sagt, kein laestiges Umdrehen mehr, datt janze spielt wirklich in einer einzigen Szene…allerdings isses so jut gemacht dass man das gar nicht merkt:

os

Und die Phrase: “make full use of the mouse” ist hier wirklich Programm, zusaetzlich kriegt man wenn man mag ein Double-End geliefert.

Play One Scene 7

Freitags-Eyecandy: MURPHY

geschrieben am 26. September 2014 um 10:22 Uhr

Diesmal haett ich ein VFX-Dings von ISART DIGITAL mit bei welches es auch durchaus in sich hat.
Gemacht haben das Teil Studenten vom 3D Visual Effects Department als Abschlussarbeit und ich finde es aeusserst gelungen:

mu

Snip?
During the Second World War, an English paratrooper crash-lands in a forest leaving him wounded. He meets a creature that tries its best to help him. However, the ordeal is just beginning…

As u know: If anythin’ can go wrong, it will.

Erklaer mir die Welt 90

geschrieben am 25. September 2014 um 10:19 Uhr

Heute:
Verfickte Autokorrektur Sternstunden der Technik:

90

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn (Aufloesung)

geschrieben am 24. September 2014 um 13:30 Uhr

Exakt, es wird Herbst und da is…

Zum Rest des Beitrags »

Neues Mittwochs-Wasn-Dasn

geschrieben am 24. September 2014 um 11:17 Uhr

Jawoll, heut wirds flauschich:

wh7

Komisches Dingsi?
Egal.
Einfach drauflosraten.

Daddeldienstag: Tomorrow and yesterday

geschrieben am 23. September 2014 um 11:00 Uhr

Diesmal isses ein Indie-Game von Firecaster (welche zwar entwicklungstechnisch noch sehr jungfraeulich aber dennoch verblueffend sind) geworden, schlicht in der Aufmachung, dermassen schlicht, also praktisch fast nuex…vom Spielprinzip hat es datt Dingens aber wirklich in sich, holla die Waldfee:

ty

Play…if u dare

Wait…WHUT?

geschrieben am 22. September 2014 um 11:05 Uhr

Ahh, geht nicht mehr…
Mist stapelt sich in meinem Kopf und da kann der nicht bleiben darum muss er raus und zwar unbedingt schnell und jetzt bevor ich platze:

Also ich persoenlich finde das ein wenig grenzwertig wenn einem der hinzugezogene Neurochirurg mitteilt dass die notwendigen Massnahmen nicht moeglich waeren und er mir leiderleider *LOL* alternativ nur mit einer CSPA bedienen aushelfen kann…ja weil.
Ja jenau weil…ich naemlich Kassenpatient bin und er auf Kassenpatienten ueberhaupt keine Lust habe weil er 5000! Kassenpatienten haette welche ihm keinen finanziellen Profit bringen.
Ja, haette haette, Fahrradkette.
Manche Mensche duerften im Vorfeld ihrer unbedacht abgesonderten Satzbausteine gerne nochmals in der Wirklichkeit™ vorbeischauen.

clap

Junger Mann mit der Anmutung eines kognitiv suboptimierten, mit idiopathischer Intelligenz und supranasaler Flatulenz ausgestatteten Bodybuilders, ich sag dir watt:

Moege sie der Blitz beim Scheissen erschlagen.

Freitags-Eyecandy: El Ladrón de Caras

geschrieben am 19. September 2014 um 11:01 Uhr

Heut haett ich mal watt heftigeres auf die Aeuglein mit im Gepaeck, gemacht haben dieses wirklich krass duestere und dennoch sensibel umgesetzte Teil mit der Thematik um Alzheimer PrimerFrame, da sind irgendwie um die 30 Leute mit bei gewesen und ich kann nur sagen: mehr als Gelungen, eine grandiose Arbeit, Chapeau:

la

Watch El Ladrón de Caras, fullscreen, plz.